mit offenem Herzen für eine sinn-volle Welt

Der neue Geist in der Pädagogik


Achtsame Kommunikation ist eine innere Haltung dem Kind bzw. dem Menschen gegenüber, die sich in den Schritten der Methode wieder spiegelt.

Diese innere Haltung der Achtsamkeit trägt die Aspekte der Akzeptanz und der Wertschätzung für jeden Menschen in sich, unbedeutend seiner Herkunft, seiner religiösen und kulturellen Zugehörigkeit, seines Bildungsstandes und seiner Eigen-Art.

Im Mittelpunkt steht die Präsenz des Erwachsenen mit seiner Empathie und dem Interesse am Kind.